Mitte 2015 überraschte Larissa Marolt (23) mit der Nachricht, dass sie ein Hotel gekauft habe. Die Chaos-Queen des Dschungelcamps 2014 trat damit in die Fußstapfen ihres Herrn Papa. Nun, knapp ein Jahr später, öffnet das Hotelresort Klopeinersee endlich seine Pforten und viele fragen sich angesichts der Tollpatschigkeit der 23-Jährigen: Kann das gut gehen?

Larissa Marolt
AEDT/WENN.com
Larissa Marolt

Am 29. April empfängt das Model/der TV-Star/die Hotelbesitzerin erstmals Gäste - eine riesige Golfgruppe inklusive. "Bis dahin muss natürlich alles perfekt sein", erklärt sie im Österreich-Talk und freut sich: "Die Arbeit war einfach toll, ein wunderschönes Projekt". Von nun an ist sie ganz Geschäftsfrau: "Ich habe bei den Zimmern auf Zirbenholz gesetzt, das duftet wunderbar und fördert außerdem den Schlaf."

Larissa Marolt und Heinz Marolt
Facebook/ Larissa Marolt
Larissa Marolt und Heinz Marolt

Hört, hört! Klingt ziemlich kompetent. Doch ihre Fans müssen sich trotzdem nicht unbedingt im schicken Hotel einmieten, um ihren Star zu sehen: "Meinen Job als Schauspielerin und Model hänge ich nicht an den Nagel." Larissa weiß offenbar, wovon sie spricht. Bleibt nur noch abzuwarten, ob auch dieses Maroltsche Projekt ein Erfolg wird.

RTL

Warum Larissa trotz ihrer Modelkarriere manchmal auf Diäten pfeift, erfahrt ihr hier im Video: