Gerade schien etwas Ruhe in den Social-Media-Fight, der zwischen Angelina Heger (24) und Senna Gammour (36) herrscht, eingekehrt zu sein, da geht es auch schon weiter. Ursprung des Streits war eine vermeintlich verpatzte Frisur, die ein mit Senna befreundeter Coiffeur Angelinas Freund Rocco Stark (29) verpasst hat. Nach heftigen Diss-Posts rief das ehemalige Monrose-Mitglied schließlich zu einem Spendenaufruf für die ehemalige Bachelor-Kandidatin auf - und dieser scheint nun Früchte zu tragen.

Senna
Getty Images
Senna

Da die kurze Streitpause von einigen Usern als Rache-Planung von Senna interpretiert wurde, meldete sich die Vlogerin diesbezüglich auf ihrem Snapchat-Account zu Wort. "Ich habe keine Rache geplant, sondern habe eine Charity-Aktion gemacht, damit wir Geld sammeln für den nächsten Friseurbesuch. Und ich finde es gemein, mich als Hexe darzustellen, dabei bin ich echt sozial und - wir haben schon 5 Euro zusammen", so Senna.

Rocco Stark, Angelina Heger und Senna
AEDT; Ralf Succo/WENN.com
Rocco Stark, Angelina Heger und Senna

Außerdem erklärte Senna, dass sie mit ihrem uncharmanten Lieblingswort "Kröte" nicht unbedingt immer Angelina meint, sie habe dieses schon früher für Frauen verwendet, die sie hässlich findet und einfach nicht leiden kann. Na dann...

Angelina Heger, Teilnehmerin bei "Der Bachelor" 2014
Facebook/Angelina Heger
Angelina Heger, Teilnehmerin bei "Der Bachelor" 2014