Man kennt sie aus der Tanz-Show Let's Dance und als gute Freundin von Rapper und Bad Boy Kay One (31): Victoria Swarovski (22). Doch das war nicht immer so. Vor Beginn der Tanzshow assoziierte man die 22-Jährige vor allem mit ihrem Nachnamen. Victoria ist Teil der berühmten Swarovski-Familie, aber schon lange möchte sie aus dem Schatten ihrer Familie heraustreten.

Victoria Swarovski
WENN
Victoria Swarovski

"Ich mache ja mein komplett eigenes Ding, womit mich die Leute dann am Ende des Tages assoziieren, überlasse ich jedem selber", so die brünette Schönheit in einem Interview mit dem Online-Magazin News. Sie selbst sehe sich eher als Singer-Songwriter und weniger als die Tochter einer berühmten Familie: "Immerhin schreibe ich Songs, seit ich 13 Jahre alt bin, mittlerweile sind es mehr als 230. Ich verarbeite damit alles, was mich emotional berührt, Positives und natürlich auch Negatives". Dennoch sei sie stolz auf das Lebenswerk ihres Urururgroßvaters Daniel Swarovski. Aber was war der Grund, dass sie für die deutsche Tanz-Show angefragt wurde? War es auch ihr Name, der das Interesse weckte? "Diese Frage stelle ich mir einfach nicht. Wenn ich mir ständig darüber Gedanken machen würde, ob jemand etwas nur aufgrund meines Namens macht, würde ich nicht weiterkommen."

Victoria Swarovski und Erich Klann
RTL / Stefan Gregorowius
Victoria Swarovski und Erich Klann

Ein klares Statement! Victoria möchte offensichtlich ihren eigenen Weg gehen und aus dem Schatten ihrer Familie heraustreten. Bei "Let's Dance" begeistert die 22-Jährige vor allem durch ihr Tanz-Talent, was sie bis heute und möglicherweise auch die nächsten Wochen weiterhin unter Beweis stellt.

Victoria Swarovski, Sängerin
RTL / Conny Mirbach
Victoria Swarovski, Sängerin

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.