Kaum ist der Sohn von Prinzessin Sofia (31) und Prinz Carl Philip von Schweden (36) auf der Welt, da ändert sich damit automatisch die Thronfolge des schwedischen Königshauses: Der jüngste Schweden-Prinz nimmt direkt die Nummer fünf an und folgt unmittelbar nach seinem Vater Carl Philip, der den vierten Platz belegt.

Sofia Hellqvist
ActionPress
Sofia Hellqvist

Damit hat Sofias Baby seine Tante, Prinzessin Madeleine von Schweden (33), auf den sechsten Platz in der Nachfolge von König Carl Gustaf (69) verwiesen. Madeleine ist das jüngste Kind von Carl Gustaf und Silvia (72). Sie rangiert zusammen mit ihren Kindern stets ganz hinten in der Thronfolge Schwedens und rückt immer hinter den Nachwuchs ihrer eigenen Geschwister.

König Carl Gustaf von Schweden beim Nobelpreis 2015
Pascal Le Segretain / Getty Images
König Carl Gustaf von Schweden beim Nobelpreis 2015

Erst 1980 wurde das Thronfolgegesetz in Schweden geändert, womit das erstgeborene Kind des Königs unabhängig vom Geschlecht auf den Thron folgen wird. Vor dem neuen Gesetz stand noch Carl Philip an erster Stelle in der Thronfolge, danach tauschte er mit seiner älteren Schwester Victoria (38) den Platz. Die freudige Baby-Nachricht am schwedischen Hof könnt ihr euch noch einmal im Video am Ende des Artikels angucken.

Prinz Carl Philip von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden, Königin Silvia von Schweden und Ca
ActionPress/Utrecht, Robin
Prinz Carl Philip von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden, Königin Silvia von Schweden und Ca