Ihr Glück ist jetzt perfekt - und das sieht man ihnen auch deutlich an! Es ist gerade erst eine Nacht her, dass Prinzessin Sofia (31) das erste gemeinsame Kind mit Prinz Carl Philip von Schweden (36) auf die Welt gebracht hat. Bereits am nächsten Tag erfreuten die Blaublüter ihre Untertanen und alle Fans der Schweden-Royals mit dem ersten offiziellen Familienfoto. Wenngleich das Hauptaugenmerk natürlich auf dem Baby liegt, kann auch die junge Mutter mit ihrem Strahlen begeistern.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Instagram / kungahuset
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Nach der Geburt des kleinen Prinzen haben alle ganz ungeduldig auf das erste Bild des kleinen Söhnchens gewartet. Sofia hat sich für das Pressefoto nicht etwa aufwendig stylen lassen, sondern ist ganz natürlich und so gut wie ungeschminkt vor die Kamera getreten. Aber viel Make-up hat die 31-Jährige ja auch gar nicht nötig. Dank ihres Schwanger-Glows stahlt sie auch ohne Schminke! Das bemerken auch die Facebook-Follower. "Wundervoll! Sie sehen aus wie eine ganz normale Familie auf dem Weg nach Hause aus dem Krankenhaus", oder "Gott, wie stolz sie aussieht! Unser lieber Prinz sieht ein bisschen müde aus", kommentiert ein Fan.

Sofia Hellqvist
Kungahuset.se/Anna-Lena Ahlström
Sofia Hellqvist

Zugegeben, ein wenig müde wirkt das Ehepaar schon, doch der Stolz auf den kleinen Wonneproppen steht ihnen deutlich ins Gesicht geschrieben. Das Trio hat sich nach der Aufregung der letzten Stunden jetzt vor allem ganz viel Ruhe verdient.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Michael Campanella/Getty Images
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Den schönen Moment der Geburt des ersten Kindes von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden könnt ihr euch in diesem Video noch einmal anschauen: