Die Beziehung zwischen Kourtney Kardashian (37) und Scott Disick (32) wird wohl auf ewig ein Mysterium bleiben. Bis heute scheint den beiden Reality-Stars, die während ihrer On-Off-Beziehung dreimal Nachwuchs bekommen haben, nicht wirklich klar zu sein, ob die gegenseitigen Gefühle für ein gemeinsames Leben ausreichen. Mal sind sie zusammen, mal getrennt. Mal beweisen sie sich ihre große Liebe, mal betrügen sie sich. Und auch in Interviews gibt es keine klare Ansage.

Eigentlich ging man davon aus, Kourtney und Scott hätten sich längst wieder zusammengerauft. Schließlich erklärte der Unternehmer erst kürzlich, wie stark die Gefühle für die Mutter seiner drei Kinder tatsächlich seien. Doch jetzt sorgte die älteste Kardashian-Tochter einmal mehr für Fragezeichen. Im Interview mit Today zeigte sich die Brünette ziemlich unschlüssig, auf die Frage, ob sie bald wieder gemeinsame Wege mit Scott gehen werde, entgegnete sie: "Ich weiß es nicht. Im Moment kommen wir nicht wieder zusammen, aber ich weiß nicht, was die Zukunft für das Leben bereithält."

Eine Aussage, die weder nach der großen Liebe, noch nach völliger Ablehnung klingt. Und tatsächlich: "Wir tun unser Bestes, um die besten Eltern zu sein. Zum Beispiel kam er mit uns nach Vail, es war großartig. Aber an diesem Punkt sind wir nur Freunde", so Kourtney. Ob die beiden in naher Zukunft also tatsächlich noch einmal einen Anlauf wagen, bleibt wie immer abzuwarten!

In diesem Clip seht ihr, wie niedlich im Hause Kardashian Ostern gefeiert wurde:

Scott Disick und Kourtney KardashianChris Weeks/Getty Images for Calvin Klein
Scott Disick und Kourtney Kardashian
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in FloridaJohn Parra / Freier Fotograf
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2014 in Florida
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2015 in LAChris Weeks / Freier Fotograf
Scott Disick und Kourtney Kardashian 2015 in LA


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de