Es wäre nicht das erste Mal, dass es in Hollywoods Führungsriege einen Zoff der Gigantinnen gäbe. Es scheint jedoch so, als hätten sich die Wogen zwischen Taylor Swift (26) und Rihanna (28) geglättet. Zumindest machten die beiden Weltstars auf dem Coachella-Festival nicht den Eindruck, als wären sie bis aufs Blut verfeindet.

Rihanna
Paras Griffin/Getty Images
Rihanna

Moment Mal - Rihanna performt mit Taylors Flamme Calvin Harris (32) auf der Bühne während eines Coachella-Gigs? Ganz genau! Und es kommt noch dicker: Der blonde Country-Star jubelte sogar vor der Bühne in der Menge mit und feuerte die beiden mächtig an. Dabei soll es doch heißen, sie und RiRi könnten sich partout nicht ab. Von dicker Luft gab es zu diesem Zeitpunkt aber wirklich keine Spur. Im Netz tauchten die sehr versöhnlichen Szenen auf und zeigten aller Verwunderung der Fans zum Trotze: Wir kommen gemeinsam echt gut klar!

Taylor Swift
Sharpshooter Images / Splash
Taylor Swift

Nach dem Auftritt gab es dann sogar noch ein dickes Lob für den gelungenen Auftritt: "Das war so crazy. Oh mein Gott!", kommentierte Taylor ganz begeistert und drückte RiRi erstmal fest. Mehr zum "Beef" zwischen den beiden Mega-Stars erfahrt ihr unten im Video.

Taylor Swift
Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic
Taylor Swift