Stefanie Giesinger (19) hat schon lange geschafft, wofür die letzten sieben GNTM-Kandidatinnen noch hart kämpfen müssen: Sie ist Germany's next Topmodel geworden. In der 9. Staffel setzte sie sich gegen all ihre Konkurrentinnen durch. Jetzt verriet Stefanie, wer ihre Favoritin bei der diesjährigen GNTM-Staffel ist.

Fata Hasanović
Getty Images
Fata Hasanović

Das süße Topmodel ist sowohl von Kim als auch von Elena Carrière begeistert. Aber ihre absolute Favoritin ist jemand anderes: "Ich glaube, Fata wird gewinnen, weil sie unglaublich natürlich und unglaublich schön ist. Man merkt wirklich, dass sie nichts spielt." Diese Meinung kommt nicht von ungefähr: "Ich kenne sie auch, sie war ja schon in meiner Staffel dabei und hat dann ja kein Visum bekommen. Und ich weiß definitiv, dass sie sehr großes Potenzial hat. Ich hab mir schon gedacht, als sie in meiner Staffel war, dass sie wahrscheinlich gewinnen wird. Dann hat sie kein Visum bekommen und dann hab ich gewonnen", verriet sie gegenüber Gala.

ProSieben / Nela Koenig

Ganz einfach hat es die schöne Fata allerdings nicht. Schließlich weigerte sie sich, sich im Dschungel-Shooting auszuziehen. Stefanie denkt nicht, dass Fatas religiöser Hintergrund ihren Erfolg gefährden könnte: "Ich kann das verstehen. Sie lebt nach einer Religion, in der man das eben nicht macht. Sie wollte das aus Respekt vor ihrer Familie nicht tun und ich fand's cool, dass sie sich selbst so beistand und gesagt hat: 'Nee, das mache ich nicht'". Steffi selbst hat bekanntlich kein Problem damit, nackte Haut zu zeigen.

Matthias Nareyek/WireImage/Getty Images

Wen Hair & Make Up-Artist Boris Entrup als Favoritin sieht, erfahrt ihr im folgenden Video: