Seitdem DSDS die Karibik-Insel Jamaika mit ihrem Recall unsicher gemacht hat, überschlagen sich die Ereignisse: Heiße Auftritte, Schwangerschafts-Aus bei Ewa (27) und nun heute das romantische Highlight dank Sandras Hochzeit auf der Castingshow-Bühne. Dafür hat sich RTL mit dem Kloster Eberbach nicht nur eine traumhafte Kulisse ausgesucht, sondern auch für eine ganz besondere musikalische Untermalung gesorgt: Denn zum ersten Mal in der Geschichte von DSDS singen alle Kandidaten einen deutschen Song!

Ob die Nachwuchs-Sänger dabei auch ordentlich das Tanzbein schwingen, wird Ex-Kandidatin Zazou Mall ganz besonders unter die Lupe nehmen. Schaut euch in unserem Clip an, was das DSDS-Sternchen derzeit so treibt.

Dieter Bohlen (62) ist schon in großer Vorfreude auf die heutige Event-Show von DSDS. Denn die barocken Hallen des hessischen Klosters sorgen nicht nur für eine mystische Atmosphäre, auch die Song-Auswahl hat es dem Pop-Titan angetan. "Guckt euch die Charts an in Deutschland, alle Titel deutsch. Wer Erfolg haben will in Deutschland, der muss deutsch singen", verrät er in einem Bild-Interview. Daher werden alle neun verbliebenen Kandidaten am heutigen Abend einen deutschen Song schmettern.

Und trotzdem kann sich der Zuschauer auf jede Menge Abwechslung freuen. Denn während Prince (25) sich mit dem Radio-Hit "Stimme" von EFF dem Pop widmet, wird Thomas den Reggae-Song "Aufstehen" von Seeed schmettern und die heutige Braut Sandra schmachtet die Schlager-Hymne "Unser Tag" von Helene Fischer (31). Für musikalische Abwechslung ist also trotz deutscher Texte gesorgt.

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de.

Dieter BohlenRTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de