Die Munkelei um Amber Rose (32) und Wiz Khalifa (28) reißt einfach nicht ab: Nachdem Amber im Herbst 2014 wegen eines Seitensprungs ihres Ehemanns die Scheidung einreichte, kursierten immer wieder Gerüchte, die beiden würden doch wieder zusammenfinden. Ordentlich angekurbelt wird diese Spekulation aktuell durch ein gemeinsames Familien-Foto von Amber, Wiz und Sohnemann Sebastian.

Amber Rose
Instagram/ Amber Rose
Amber Rose

Auf Instagram veröffentlichte Amber Rose kürzlich ein Verwirrung stiftendes Familien-Foto. Sind Wiz und sie nicht längst getrennt? Ihr entspanntes Lächeln und Wiz Khalifas lustige Grimasse mit dem kleinen Benjamin auf dem Arm sprechen da aber eine andere Sprache. Harmonie pur findet man auch in der Bildunterschrift von Amber: "Familientag mit dem Mäuschen! Happy Birthday@babyheeman Danke für die Bewirtung @huzizle_1! Sebastians Gesichtsausdruck ist so witzig. Niemand von uns war auf dieses Foto vorbereitet Lol #CoParenting". Hat die Schauspielerin ihrem Noch-Ehemann seinen Seitensprung etwa doch verziehen?

Amber Rose, Wiz Khalifa und Sebastian Taylor Thomaz
Splash News / Bauer-Griffin/Bauergriffin.com
Amber Rose, Wiz Khalifa und Sebastian Taylor Thomaz

Wohl eher nicht. Denn der #CoParenting spricht Bände: Er bedeutet, dass Eltern, obwohl sie geschieden oder getrennt sind, gemeinsam daran arbeiten, ihr Kind aufzuziehen. Also reißen sich die beiden vermutlich nur aus Liebe zum gemeinsamen Sohnemann Benjamin zusammen, um ihm einen schönen Geburtstag zu zaubern. Bei den Fans kommt diese edle Geste gut an: "Dass ihr beiden es schafft, gemeinsam für den Kleinen zu sorgen, ist wirklich fantastisch. Ihr seid ein tolles Vorbild für andere, die ihr Trennungs-Drama egoistisch auf dem Rücken ihrer Kinder austragen."

Amber Rose, Wiz Khalifa und Sebastian Taylor Thomaz
WENN.com
Amber Rose, Wiz Khalifa und Sebastian Taylor Thomaz

War Amber shoppen gegen Liebeskummer? Vielleicht! Schaut euch hier die pinke Protz-Karre des Models an: