Erst heiratete The BossHoss-Star Alec Völkel (44) heimlich seine Freundin Johanna (37) und dann wurde er auch noch für die Öffentlichkeit ganz unerwartet Vater. Charlie Joe heißt das Baby, das Mitte März das Licht der Welt erblickte und seine Eltern unglaublich glücklich machte. Sänger Alec, der sein Privatleben eigentlich hütet wie seinen Augapfel, sprach jetzt endlich erstmals über sein Vaterglück und kam aus dem Schwärmen kaum noch heraus.

Alec Völkel
AEDT/WENN.com
Alec Völkel

Sonst eigentlich ein harter Kerl wird der Ex-The Voice of Germany-Coach beim Thema Baby ganz weich. "Papa zu werden ist das Beste, was einem passieren kann! Alle Sorgen, die man vorher hatte, wie 'Schaffen wir das wirklich?', 'Wie wird das?' - alles Quatsch! Wenn das Kind da ist, relativiert sich alles", verriet der 44-Jährige gegenüber Bild. Natürlich hatte auch Alec vor der Geburt seines Kindes mit Unsicherheiten zu kämpfen, doch die sind jetzt kein Thema mehr, denn Charlie Joe ist Alecs größter Schatz.

Alec Völkel
WENN
Alec Völkel

"Ein Kind zu bekommen und großzuziehen, das ist doch eigentlich der Sinn des Lebens", erklärte Alec, der kurz vor der Ankunft seines Nachwuchses noch zusammen mit Sascha Vollmer (44) in Südafrika für Sing meinen Song vor der Kamera stand, im Interview und fügte noch ein wichtiges Detail hinzu: "Natürlich wechsle ich auch Windeln."

Alec Völkel
Getty/ Clemens Bilan
Alec Völkel

Neben The BossHoss ist auch Nena (56) bei "Sing meinen Song" dabei - was sie zur Show zu sagen hat, erfahrt ihr in diesem Clip: