Am 18. April schockten Roxette ihre Fans: Schweren Herzens musste das schwedische Pop-Duo seine Sommer-Tournee absagen. Schon im letzten Jahr konnte Roxette-Sängerin Marie Fredriksson nur noch im Sitzen performen. Jetzt verkündete sie selbst, dass sie nie wieder auf der Bühne performen wird. Diese Nachricht schlug ein wie ein Blitz

Marie Fredriksson
Gallo Images/ Gettyimages
Marie Fredriksson

In einer traurigen Status-Nachricht auf Facebook erklärte die beliebte Schwedin, warum sie ihre Tournee absagen musste: "Ich bin so gerührt von euren Gedanken, euren Worten und der endlosen Liebe, die ihr uns seit der Absage der Sommer-Tournee habt zukommen lassen. Wahrscheinlich muss alles Gute irgendwann einmal enden. Und obwohl ich es liebe, auf der Bühne zu stehen und meine Fans zu treffen, habe ich einfach nicht mehr die Kraft für das Tournee-Leben. So ist es nun mal." Die Entscheidung des Pop-Duos ist endgültig. "Roxette" werden nie wieder auf einer Bühne performen.

Marie Fredriksson
Brian Rasic/ Gettyimages
Marie Fredriksson

Die Erschöpfung des Weltstars ist nachvollziehbar: 2002 wurde bei der Ausnahme-Künstlerin ein Hirntumor diagnostiziert. Jahre lang kämpfte sie erbittert gegen den Krebs an. Der ist glücklicherweise seit einiger Zeit besiegt. Aber die Nebenwirkungen der Strahlentherapie schwächen die blonde Rockröhre immer noch.

WENN

Die Reaktionen der Fans auf Marie Fredriksson Erklärung sind herzerweichend: Alle wünschen ihr das Beste und bedanken sich für "den Soundtrack ihres Lebens". Weiter folgten Lobes-und Dankesreden sowie Besserungswünsche: "Ihr verlasst zwar die Bühne, aber niemals unsere Herzen. Passt gut auf euch auf. Ich bin mir sicher, wir werden noch viel Gutes von euch hören" oder "Mein Mann und ich lieben eure Musik. Wir werden euch niemals vergessen."

Roxette und Marie Fredriksson
Getty Images/Don Arnold/WireImage
Roxette und Marie Fredriksson

Ein winziges Trostpflaster für die besorgten Fans ist die Ankündigung ihres neuen Albums "Good Karma": "Wir lieben es und hoffen, ihr werdet es auch lieben! Alles Liebe wünscht Marie"