Seitdem Superstar Beyoncé Knowles (34) vor einigen Tagen völlig überraschend ihr neues und durchaus pikantes Album "Lemonade" veröffentlicht hat, verhärten sich die Gerüchte um die Untreue ihres Mannes Jay-Z (46) immer mehr. Nun gibt es offenbar ein Gesicht zu seinem Seitensprung - und das ist ziemlich berühmt!

Mit Liedzeilen wie "Mein Vater hat mich vor Männern wie dir gewarnt" teilt Queen Bey offenbar der ganzen Welt mit, dass ihr Ehemann und der Vater ihrer Tochter Blue Ivy Carter (4) sie mehrfach betrogen hat. In einem Song ist von einer gewissen "Becky" die Rede - offenbar die Frau, die mit dem Rapstar eine Affäre hat. Und nun gibt es sogar einige Hinweise auf die Identität dieser mysteriösen Frau - mit "Becky" soll nämlich offenbar Sängerin Rita Ora (25) gemeint sein. Alles nur Gerüchte? Nicht, wenn man sich den Snapchat-Account der Musikerin ansieht. Die postete nämlich vor wenigen Tagen ein Bild, das ganz klare Signale beinhaltet. Auf ihrem Bikinioberteil prangern zwei riesige Zitronen, ganz getreu dem neuen Album-Titel von Beyoncé. Doch damit nicht genug: An Ritas Hals baumelt eine Kette mit dem Buchstaben "J" - für Jay-Z?

Fakt ist: Die junge Sängerin und der erfolgreiche Produzent kennen sich gut, haben bereits häufiger miteinander gearbeitet. Lief da etwa doch mehr? Ein Dementi gegen diese Gerüchte ist das verdächtige Foto von Ora definitiv nicht!

Calvin Harris und Rita Ora bei den 56. Grammy Awards 2014Robyn Beck/Getty Images
Calvin Harris und Rita Ora bei den 56. Grammy Awards 2014
Solange, Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian bei einer Preisverleihung in Los AngelesChristopher Polk / GettyImages
Solange, Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian bei einer Preisverleihung in Los Angeles
Rita Ora bei der Premiere von "The Get Down" in New York 2016ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Rita Ora bei der Premiere von "The Get Down" in New York 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de