In der diesjährigen Staffel von Let's Dance steckt ganz offenbar der Wurm drin. Nachdem sich bereits mehrere Tänzer verletzten und einige sogar aussetzen mussten, hat es nun die nächste Teilnehmerin erwischt: Victoria Swarovski (22). Sie hat sich beim Training eine ihrer Rippen gebrochen! Ob die talentierte Schönheit in der nächsten Sendung dabei sein kann?

Victoria Swarovski und Erich Klann
Sascha Steinbach / Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann

Die Kandidaten der neunten Ausgabe der beliebten Tanzshow nehmen ihre Aufgabe und die Forderungen der Jury rund um Joachim Llambi (51) sehr ernst. Das beweist das harte Training, das den Teilnehmern so einiges abfordert - und manchmal sogar zu schlimmen Verletzungen führt. Wie Victoria jetzt auf ihrem Facebook-Profil verriet, hat auch sie bei den Vorbereitungen für die nächste Show zu hart geprobt. Bei der Übung einer Hebefigur hat sie offenbar eine falsche Bewegung gemacht. "Ich habe mir gestern beim Training eine Rippe gebrochen und habe seitdem sehr starke Schmerzen, diejenigen von euch, die sich schon mal eine Rippe geprellt oder gebrochen haben, wissen, wovon ich rede", erklärte sie auf ihrem Account.

Victoria Swarovski und Erich Klann
Andreas Rentz / Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann

Dem Schmerz nachgeben ist für die 22-Jährige allerdings keine Option, wie sie weiter schrieb: "Obwohl die Ärzte mir davon abgeraten haben, weiter zu machen, habe ich mich auf den Weg nach Köln gemacht und werde es zumindest heute in der Probe versuchen. Ich bin tieftraurig und hoffe, dass es irgendwie geht." Wegen eines Todesfalls in der Familie hatte Victoria bereits in der vergangenen Woche gefehlt.

Victoria Swarovski
Sascha Steinbach / Getty Images
Victoria Swarovski