Für die 13. Staffel der beliebten Casting-Show Deutschland sucht den Superstar wurden ganz besondere Geschütze aufgefahren, denn die Event-Shows finden in einem Bergwerk statt. Diese imposante Location bietet eine absolut beeindruckende Bühne passend zum Thema "No limits". Doch ein kleines Detail hat RTL dabei ganz offensichtlich nicht bedacht: Ein Bergwerk ist nicht ganz einfach zu beheizen! Das merkten heute auch die Anwesenden: Kandidaten, Zuschauer und die Jury bibberten in der Sendung um die Wette. Jurorin und Schlager-Prinzessin Vanessa Mai mutierte in ihrem transparenten Event-Outfit zur Eis-Prinzessin.

Vanessa Mai
RTL / Stefan Gregorowius
Vanessa Mai

Wer schön sein will, muss leiden. Das dachte sich wohl auch Schlager-Prinzessin Vanessa Mai (23) im heutigen DSDS-Halbfinale. Nur mit einer dünnen transparenten Bluse obenrum bekleidet, fror sie bei der Event-Show bitterlich. Auch die Kandidaten fröstelten, aber als wahre Profis versuchen sie natürlich, sich nichts anmerken zu lassen. Die beeindruckte Jurorin lobte unter anderem Marc und Thomas für ihre Tapferkeit: "Ich kann kaum sprechen vor Kälte und ihr singt hier sogar super: Respekt!"

Dieter Bohlen und Vanessa Mai
Getty Images; Schultz-Coulon/WENN
Dieter Bohlen und Vanessa Mai

Während die Kandidaten zumindest ein wenig Wärme in den Scheinwerfern der Bühne finden konnten, musste Vanessa geduldig ausharren, bis sich endlich jemand dazu erbarmte, ihr eine Jacke und später einen heißen Tee und einen Heizstrahler an den Platz zu bringen. Dieter Bohlen (62) hingegen machte alles richtig: Er saß mollig warm eingekuschelt in Skijacke und später mit Handschuhen am Bewertungspult. Es war wohl die richtige Entscheidung von Angelika Ewa Turo, ihre DSDS-Teilnahme vorzeitig zu beenden, denn dieser Kälte-Schock hätte ihrem Baby ganz sicher nicht gut getan.

H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle
RTL / Stefan Gregorowius
H.P. Baxxter, Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle

Ganz und gar nicht kalt lässt Ex-DSDS-Zazou Malls Fans ihr heißes Dance-Tutorial auf Youtube! Schaut es euch hier noch einmal an:

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.