Es könnte alles so schön entspannt für Daniela Katzenberger (29) sein: Erst kürzlich erfreute die TV-Blondine die Fans mit der märchenhaften Taufe ihrer kleinen Sophia. Doch ihr Verhalten, sowohl im Netz als auch in ihrer Reality-Serie, steht zurzeit sehr auf dem Prüfstand. Der Vorwurf? Dani kümmere sich zu wenig um ihre Tochter.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger - mit Lucas im Hochzeitsfieber, RTL 2
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Unter ein kürzlich geteiltes Bild vom Frühstück auf Facebook brachte eine User den Stein des Vorwurfs ins Rollen: "Was mir immer wieder auffällt, ist, dass dein Mann sich zu 99 Prozent um die Kleine kümmert. Irgendwie seltsam", kommentierte sie. Drei, zwei, eins - und bitte! Es ergoss sich ein Schwall der Beschuldigung und der Verteidigung mit zwei Lagern: Pro und anti Katze. "Wenn sich ein Papa mehr oder genau so viel wie die Mama um das Kind kümmert, ist das alles andere als seltsam", verteidigte ein Fan die beiden. Dagegen wurde von einem weiteren Nutzer prompt Beschwerde eingelegt: "Lucas nervt einfach damit, dass er die Übermutter spielt."

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Facebook / Daniela Katzenberger
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

"Das kann ich nicht bestätigen, denn wenn ich kurz ein Foto mache, habe ich sie logischerweise nicht auf dem Arm. Außerdem wiegt die Kleine mittlerweile über acht Kilo, ich kann sie auch einfach nicht mehr so lange tragen, das versteht man hoffentlich. Das heißt aber nicht, dass ich mich weniger um meine Tochter kümmere, nur weil Lucas sie öfters trägt", entgegnete Daniela selbst.

Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis
Facebook / Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger und Sophia Cordalis

"Und nur Du kannst Fotos machen? Was für eine Ausrede. Natürlich ist sie ständig bei Lucas. Das merken doch alle", kommentierte ein Follower weiter und fuhr die 29-Jährige scharf an. Viele Fans zeigten sich über so viel Häme mehr als schockiert und verzweifelt: "Wie erträgst du die ganzen fiesen Menschen hier", meldete sich eine Followerin entsetzt zu Wort. Eine Userin feuerte aber nicht nur etwas über vermeintlich fehlende Mutterqualitäten heraus: "Ein gestelltes Bild, dein Lächeln ist eisig. Aber leider stimmt es nun mal - deine Klamottenwahl zur Taufe war nicht angebracht" und nahm damit zudem die Taufdeko der Katze in die Kritik. Wie Daniela wohl mit der ganzen Zankerei umgeht?

Mehr über die süße Katzenfamilie erfahrt ihr unten im Video.