Heute feiert die kleine Prinzessin Charlotte (1) ihren allerersten Geburtstag. Gestern veröffentlichte das britische Königshaus dazu ein paar hübsche Schnappschüsse des süßen Mädchens. Die Kleine macht offenbar sogar schon ihre ersten Laufversuche. Doch wie die Geburtstagsparty heute eigentlich werden soll, darüber hüllten sich die Royals bisher in Schweigen.

Herzogin Kate, Prinz William und Prinzessin Charlotte
Instagram.com/kensingtonroyal
Herzogin Kate, Prinz William und Prinzessin Charlotte

Sicherlich werden die stolzen Eltern Herzogin Kate (34) und Prinz William (33) ihrem niedlichen Sprössling einen wunderschönen Tag bereiten wollen. Der erste Geburtstag ihres Bruders Prinz George (2) wurde 2014 im berühmten Kensington Palace in London gefeiert. Neben seinen Eltern waren dort der engere Familienkreis und einige Freunde zugegen. Sogar Urgroßmutter Queen Elizabeth II. (90) war damals anwesend. Sicherlich dürften auch für die kleine Charlotte viele Mitglieder der Königsfamilie zum Gratulieren vorbeikommen.

Prinz George als Briefmarke
Ranald Mackechnie/Royal Mail/WPA-Pool
Prinz George als Briefmarke

Nicht nur die Feier dürfte ein großes Spektakel für die Einjährige werden. In ihrem ersten Lebensjahr hat Charlotte schon viele, wunderschöne und zum Teil sehr wertvolle Geschenke bekommen. Im letzten Jahr schenkte ihr die Natural Saphire Company eine weißgoldene Babyrassel besetzt mit Diamanten, Rubinen und Saphiren. Es dürfte also spannend werden, was die Kleine zu ihrem Ehrentag für schöne Präsente erhält.

Prinzessin Charlotte im Mai 2016
Twitter/Kensington Palace, HRH The Duchess of Cambridge
Prinzessin Charlotte im Mai 2016

Wie ähnlich sich Charlotte und ihr Bruder George mittlerweile sind, seht ihr im Video.