Kürzlich gab RTL bekannt, dass Judith Neumann die Abendserie Alles was zählt verlassen wird und dadurch die Rolle der "Marie Schmidt" umbesetzt werden muss. Überzeugt hat im Recast die sportliche Blondine Cheyenne Pahde (21). Trotz ihres eindeutigen Eiskunstlauf-Talents, kommt sie jedoch noch nicht zu 100 Prozent gut bei den Fans an. Was andere Schauspielerinnen von der Neubesetzung denken, verrieten sie jetzt exklusiv gegenüber Promiflash.

Cheyenne Pahde, SchauspielerinCheynne Pahde, RTL
Cheyenne Pahde, Schauspielerin

Cheyenne erfüllt eigentlich alle Anforderungen an die Rolle der "Marie Schmidt" bei AWZ. Sie ist groß, grazil, blond, blauäugig und kann das Allerwichtigste: Sie kann eislaufen! Genauso wie ihre Vorgängerin Judith Neumann. Trotzdem wissen die Fans noch nicht so recht, was sie von GZSZ-Valentina Pahdes (21) Zwillings-Schwester halten sollen. Die ehemalige Serien-Darstellerin Sila Sahin (30) hat eine deutliche Meinung: "Ich find das super, das freut mich total!", verriet sie im Interview mit Promiflash.

Cheyenne PahdeHannes Magerstaedt/Getty Images
Cheyenne Pahde

Was Sila und Schauspielkollegin Isabell Horn (32) sonst noch von ihr halten und was sie ihr für Tipps als Einsteigerin bei der Serie geben, erfahrt ihr im folgenden Clip:

Isabell HornTristar Media/WireImage / Getty Images
Isabell Horn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de