Ob das ein Wink mit dem Zaunpfahl von Irina Shayk (30) an ihren Liebsten Bradley Cooper (41) ist? Das Topmodel lief vergangenen Freitag im Rahmen der "Barcelona Bridal Fashion Week" in atemberaubend schönen Brautkleidern über den Laufsteg. Für Irina könnte das die Generalprobe als Braut gewesen sein.

Irina Shayk
Joan Cros/NurPhoto via Getty Images
Irina Shayk

Bei diesem Anblick dürfte Bradley Cooper weiche Knie bekommen haben: Seine Topmodel-Freundin Irina schwebte am Freitag in spektakulären Brautkleidern über den Laufsteg in Barcelona und bewies: Als Braut würde sie sich super machen! Ihre Kurven wurden durch die Kleider des Labels "Pronovias" bestens in Szene gesetzt und die schöne Russin stahl den anderen Models glatt die Show.

Irina Shayk
Miquel Benitez/WireImage
Irina Shayk

Seit rund einem Jahr sind Irina Shayk und Bradley Cooper ein Paar. Dass bald die Hochzeitsglocken läuten, scheint nach diesem Wahnsinns-Auftritt des Topmodels eigentlich nicht allzu abwegig. Schließlich verriet Irina Shayk schon vor knapp einem Jahr - kurz nachdem die Beziehung zu Bradley bekannt wurde - in einem Interview mit dem Hello!-Magazin, dass Heiraten für sie durchaus infrage kommt. Da dürfte Bradley Cooper sich ziemlich unter Zugzwang fühlen.

Irina Shayks und Bradley Coopers Red-Carpet-Debüt als Paar auf der Pariser Fashion Week
Getty Images
Irina Shayks und Bradley Coopers Red-Carpet-Debüt als Paar auf der Pariser Fashion Week

Doch ob der Schauspieler seiner Freundin tatsächlich bald einen Ring an den Finger steckt, bleibt abzuwarten: Statt das Model bei ihrem Auftritt als Braut auf Probe zu unterstützen, traf er sich in Hollywood zu einem Abendessen mit Sängerin Lady GaGa (30) - um ein gemeinsames Schauspielprojekt zu besprechen.

Im angehängten Clip könnt ihr euch anschauen, wie Irina Shayk im New Yorker Central Park von einem Polizisten abgetastet wird.