Man kann einfach nicht genug von ihm bekommen: Günther Jauch (59)! Der Sympathieträger moderiert seit Jahren die Erfolgsshow Wer wird Millionär und das mit Leib und Seele. Anfang Juni geht die Show in die Sommerpause. Doch keine Sorge, die Fans müssen nicht auf Günther Jauch verzichten, denn der 59-Jährige wird ab Sommer eine neue RTL-Show moderieren.

Günther Jauch
Getty Images
Günther Jauch

Wie DWDL nun berichtet, soll RTL nun mit "500 - Die Quiz-Arena" auf ein neues Gameshow-Event setzen. Die Sendung feierte bereits in den USA große Erfolge und soll nun in Deutschland daran anknüpfen. In der Show sollen Superhirne gegeneinander antreten und ohne Multiple Choice, Joker oder sonstige Unterstützung um den Sieg spielen. 500 Fragen aus unterschiedlichsten Wissensbereichen gilt es dabei zu überwinden. Unter Zeitdruck müssen sich die Teilnehmer verschiedenen Aufgaben stellen. Die amerikanische Show wurde mit Günther Jauch und Produzent Warner Bros. International Television Production Deutschland überarbeitet. Weitere Details über die neue Sendung seien noch nicht bekannt.

Günther Jauch
Simon Hofmann/Getty Images
Günther Jauch

"Der Schlüssel zum Erfolg dieser Sendung ist die Moderation", so RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann Anfang des Jahres gegenüber DWDL. Und auch Günther Jauch freut sich auf die neue Erfahrung: "Ich freue mich auf die Premiere von '500' in Deutschland. [...] Ich bin sehr gespannt, wie sich die Kandidaten behaupten werden. Die Zuschauer können mitraten und sich zur Sommerzeit auf eine harte und gleichzeitig familientaugliche Show freuen."

Günther Jauch
RTL / Stefan Gregorowius
Günther Jauch

Das klingt doch vielversprechend!