Heute ist Samy Deluxe (38) die Hauptperson bei Sing meinen Song. Er darf sich zurücklehnen, ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und sich anhören, wie seine Musikkollegen seine Songs covern. Direkt als Zweite wagte sich Nena (56) ans Mikrofon und zog nicht nur Samy, sondern allen Anwesenden mit ihrer Hammerperformance glatt die Socken aus.

Samy Deluxe
VOX / Markus Hertrich
Samy Deluxe

Nena hatte sich Samys Song "Fantasie" ausgesucht, ein Lied, von dem der Rapper selbst offenbarte: "Ich hätte nie gedacht, dass sich den jemand aussucht. Der ist so unglaublich schnell. Der hat so viel Text, vor dem habe ich live selbst immer Angst." Doch Nena war ganz die Ruhe selbst, schlenderte auf die Bühne und los ging's. Statt den Song so abzuändern, dass er wie ein typisches Nena-Lied klang, legte sie eine krasse Rap-Einlage hin und überraschte die anderen Musiker damit total.

Xavier Naidoo und Nena
VOX / Markus Hertrich
Xavier Naidoo und Nena

Vor allem Samy konnte es nicht fassen, ihn reißt es so mit, dass er mittanzt und mitsingt und vor Staunen gar nicht wusste, was er tun soll. Am Ende tat er das einzig Mögliche: Er fiel vor Nena auf die Knie und umarmte sie fest. "Die beste deutsche Rapperin, die ich je gehört habe", rief er aus und erklärte: "Was die da gemacht hat, das ist TV-Geschichte. Die krassteste Rap-Performance, die man je von einer Frau gehört hat."

Nena
VOX / Markus Hertrich
Nena

Und mit dieser überschwänglichen Meinung steht Samy Deluxe wahrlich nicht alleine dar. Xavier Naidoo (44) würde am liebsten die Sendung an dieser Stelle beenden - denn so richtig traut sich nun keiner, Nena nachzufolgen und mit ihr verglichen zu werden...

Im Video erfahrt ihr, wie hart die Künstler für ihre Auftritte bei "Sing meinen Song" arbeiten müssen.