Wochenlang posteten Bonnie Strange (29) und Psaiko.Dino (30) nichts mehr voneinander auf Social Media und auf dem Coachella-Festival feierte das deutsche It-Girl lieber mit ganz vielen Mädels als mit ihrem Liebsten. Jetzt ist raus, warum: Bonnie und Psaiko.Dino haben sich getrennt.

Bonnie, die zuvor mit Wilson Gonzalez Ochsenknecht (26) zusammen war und kurz mit Blogger Carl Jakob Haupt verheiratet war, datete den mit Cro (26) zusammenarbeitenden DJ seit Herbst letzten Jahres. Rund acht Monate später ist nun alles vorbei. Gegenüber B.Z. verriet Bonnie den Stand der Dinge: "Wir hatten keinen Streit oder so. Aber manchmal merkt man einfach, dass es nicht passt. Und das tut dann ja noch doller weh als so ein richtiger Streit. Weil man den anderen ja mag." Als großer Liebeskiller erwies sich die Entfernung - Bonnie lebt in Berlin, ihr Ex in Stuttgart.

"Die Pendelei war nervig. Wir beide arbeiten viel. Manchmal haben wir uns nur einmal pro Monat gesehen", offenbarte Bonnie und betonte, dass sie jetzt Single sei, dennoch weiter Kontakt zu Psaiko.Dino halte. Eine einvernehmliche und friedliche Trennung also.

Was auf dem Coachella-Festival, auf dem Bonnie kürzlich viel Spaß hatte, noch so los war, seht ihr in diesem Clip:

Bonnie StrangeFacebook / Bonnie Strange
Bonnie Strange
Bonnie Strange und Psaiko.DinoIsa Foltin/Getty Images
Bonnie Strange und Psaiko.Dino
Bonnie StrangeWENN
Bonnie Strange


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de