Es war wieder eine Let's Dance-Folge mit Höhen und Tiefen, die ganz unter dem Motto "Weltreise" stand. So musste Ulli Potofski (63) mit gerade einmal drei Punkten die niedrigste Bewertung in der Geschichte der Tanz-Show einstecken. Dagegen konnte sich Victoria Swarovski (22) trotz gebrochener Rippe über den Gewinn des Discofox-Marathons freuen. Am Ende der Sendung kam es wieder auf die Anrufe der Zuschauer an - nach der Auswertung musste heute erneut ein Promi die Sendung verlassen.

Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
Andreas Rentz/Getty Images
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse

Dabei handelt es sich um Alessandra Meyer-Wölden (33) und Profi-Tanzpartner Sergiu Luca. Die beiden hatten von den Juroren Motsi Mabuse (35), Jorge Gonzalez (48) und Joachim Llambi (51) gerade einmal 17 Punkte bekommen und auch beim Discofox-Marathon konnten sie das Steuer nicht mehr herumreißen. Knapp war es dieses Mal ebenfalls für die Kollegen Julius Brink (33) und Ulli Potofski, die die Moderatoren Sylvie Meis (38) und Daniel Hartwich (37) bis zum Schluss zappeln ließen.

Victoria Swarovski und Erich Klann bei "Let's Dance"
Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann bei "Let's Dance"

Am Ende des Artikels könnt ihr euch im Clip ansehen, wie begeistert die Jury von Sarah Engels (23) erotischeren Performances ist.

Ulli Potofski und Kathrin Menzinger
Getty Images
Ulli Potofski und Kathrin Menzinger