Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Und der Stamm ist in der kleinen, süßen Familie von Madeleine von Schweden (33) und ihrem Mann ganz klar er: Chris O'Neill (41)!

Madeleine von Schweden, Prinz Nicolas von Schweden und Chris O'Neill
Utrecht, Robin / ActionPress
Madeleine von Schweden, Prinz Nicolas von Schweden und Chris O'Neill

Nicht nur, dass Töchterchen Leonore (2) ihrem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten ist, nein, das neueste Foto ihres Brüderchens Nicolas beweist eindeutig, was sich schon bei den ersten Schnappschüssen des Schweden-Royals ankündigte: Auch er kommt ganz nach dem Herrn Papa.

Madeleine von Schweden und Chris O'Neill
Daniel Deme/WENN.com
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill

Die großen blauen Augen, der Schmollmund und die markanten Brauen: Chris ist offenbar der dominante Part, wenn es um die Gene fürs Aussehen geht. Schade eigentlich, denn seine schöne Frau würde sich bestimmt freuen, auch etwas von sich in ihren Kids zu erkennen - zumindest was die Optik anbelangt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden...

Madeleine von Schweden, Prinz Nicolas von Schweden und Chris O'Neill
Kungahuset.se
Madeleine von Schweden, Prinz Nicolas von Schweden und Chris O'Neill

Ein wenig fremd fühlt sich die Prinzessin angeblich auch in London, wo sie seit der Geburt ihres Sohnes lebt. Vertrautheit, das Familiengefühl und die Heimat sollen ihr angeblich sehr fehlen. Alles über Madeleines Zweifel sowie über das süße Pic ihres Sohnes, erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.