Schon im Casting fiel Prince Damien (25) der Jury nicht nur wegen seiner Stimme, sondern auch wegen seines Gesichtsschmucks auf. Promiflash hat er nun verraten, was hinter dem ungewöhnlichen Accessoire steckt.

"Ich wollte immer so ein Piercing über der Augenbraue wie H.P. Baxxter", erklärt der diesjährige DSDS-Sieger gegenüber Promiflash. Er war kurz davor, sich solch einen Körperschmuck zuzulegen: "Meine große Schwester hatte sich aber zuvor Piercings an Oberlippe und Nase stechen lassen. Und da ist mir aufgefallen, dass das nicht mehr richtig verwächst, wenn man keine Lust mehr darauf hat und sie rausnimmt. Löcher an der Augenbraue würden ja echt blöd aussehen."

Also wurde Prince kreativ und hat nach einer Alternative gesucht: "Bei einem meiner Gürtel gingen die Nieten ab und ich habe daraufhin einen Hautkleber gefunden, bei dem die Haut nicht beschädigt wird. Und so war das geboren, eigentlich eine Präventionsmaßnahme für bleibende Schäden von echten Piercings." Wer schön sein will, muss halt nicht immer leiden!

Wie der diesjährige DSDS-Gewinner bei der breiten Masse ankommt, das erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Prince Damien und Luca Hänni bei "Dance Dance Dance", 2017
Getty Images
Prince Damien und Luca Hänni bei "Dance Dance Dance", 2017
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de