Sorge um Joe Jackson (87). Der Vater von Weltstars wie Michael (✝50) oder Janet Jackson (50) liegt seit Freitag im Krankenhaus, was ihm fehlt, versuchen Ärzte aktuell herauszufinden.

WENN

Es sollte nur ein Routine-Check beim Hausarzt sein. Mit seinen 87 Jahren ist Joe Jackson nicht mehr der Jüngste und so gehört der regelmäßige Besuch beim Mediziner einfach dazu, besonders, wenn man sich nicht sonderlich fit fühlt. Weil es ihm während seines Aufenthalts in der Arztpraxis allerdings zunehmend schlechter gegangen sein soll, habe ihn sein Arzt zur Sicherheit ins nächstgelegene Krankenhaus überwiesen, heißt es laut US Weekly. Erst im Juli vergangenen Jahres hatte Jackson während der Geburtstagsfeierlichkeiten zu seinem 87. Jubiläum einen Schlaganfall erlitten. Man befürchtete, dies könne sich wiederholt haben.

Michael Jackson und Joe Jackson
WENN
Michael Jackson und Joe Jackson

"Er hat sich am Wochenende nicht gut gefühlt und war im Laufe der Woche sehr krank, deshalb hatte er einen Arzttermin. Der Doktor hat ihn dann ins Krankenhaus geschickt", verrät eine Quelle. "Man konnte nicht richtig ausmachen, was ihm fehlt, er hatte extrem hohes Fieber."

Joe Jackson und Katherine Jackson
Frederick M. Brown / Getty Images
Joe Jackson und Katherine Jackson

Inzwischen soll sich der Zustand des Jackson-Oberhauptes einigermaßen stabilisiert haben. Seine Familie wache an seiner Seite, heißt es.