Die Familie hat sich vom Oberhaupt verabschiedet! Am 27. Juni verlor Joe Jackson seinen langen Kampf gegen den Krebs. Der Gründer der Jackson Five, der als erfolgreichster Familienmanager aller Zeiten gilt, starb im Alter von 89 Jahren. Acht Jahre nachdem sein berühmtester Sohn, Michael Jackson (✝50), im Jahr 2009 auf tragische Weise aus dem Leben ging. Jetzt wurde der Musikmogul beigesetzt – ganz in der Nähe des "Thriller"-Stars!

Wie US-Medien berichteten, sollen zu Ehren Joes (✝89) zwei Trauerfeiern stattfinden – eine öffentliche und eine private. Die Beisetzung im engsten Familienkreis fand jetzt im Forest Lawn Memorial Park statt – wie E! News erfahren haben will. Auf dem parkähnlichen Friedhof in Hollywood fand auch Michael seine letzte Ruhe. Unter anderem wurde Tochter Janet Jackson (52) gesichtet. Der älteste Sohn des verstorbenen Managers, Jackie Jackson (67), teilte außerdem ein Schwarz-Weiß-Foto auf seinem Instagram-Account, auf dem er seinem Neffen Marlon half, dessen Krawatte zu binden. Der Hashtag "R.I.P. Joe Jackson" macht klar: Die beiden Männer bereiten sich auf die Beerdigung ihres Familienmitglieds vor.

Wie gut das öffentliche Abschieds-Event für Joe Jackson besucht sein wird, bleibt wohl noch abzuwarten. Laut Medienberichten sollen bereits etliche Stars abgesagt haben. Darunter Bruno Mars (32), Jay-Z (48), Diana Ross (74), Liza Minnelli (72) und Celine Dion (50).

Michael Jackson im Jahr 2005Pool / Getty Images
Michael Jackson im Jahr 2005
Janet JacksonBryan Bedder / Getty Images for OUT Magazine
Janet Jackson
Joe Jackson mit seiner FamilieSplash News
Joe Jackson mit seiner Familie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de