Am Freitag werden die fünf noch verbliebenen Star-Kandidaten der beliebten Tanz-Show Let's Dance um den Einzug ins Halbfinale kämpfen. Dass sie dabei vor eine ganz besondere Herausforderung gestellt werden, verriet der Sender RTL jetzt. Die Promis werden sich in einem neuen Tanz beweisen müssen!

Daniel Hartwich
Sascha Steinbach/Getty Images
Daniel Hartwich

Die zehnte "Let's Dance"-Show wird unter dem Motto "Fusion-Tänze" stehen, wie der Sender jetzt bekanntgab. In der völlig neuen Tanzart, die es zuvor noch nie in der Sendung gegeben hat, müssen die Promi-Tänzer gemeinsam mit den Profis zwei verschiedene Tanz-Stile miteinander verbinden. Eine ziemlich harte Nuss für Jana Pallaske (36), Eric Stehfest (26), Julius Brink (33), Sarah Lombardi (23) und Victoria Swarovski (22), da sogar völlig unterschiedliche Tänze, wie Jive und Rumba kombiniert werden müssen.

Andreas Rentz/Getty Images

Joachim Llambi, Motsi Mabuse (35) und Jorge Gonzalez (48) werden sicher ganz genau hinschauen, schließlich ist das Niveau inzwischen extrem hoch. Damit steigt auch der Konkurrenz-Kampf immer mehr. Wer die große Herausforderung meistert, wird sich am Freitag ab 20.15 Uhr bei RTL zeigen.

Jana Pallaske und Massimo Sinató bei "Let's Dance"
Sascha Steinbach/Getty Images
Jana Pallaske und Massimo Sinató bei "Let's Dance"

Schaut euch im angehängten Video an, ob Menderes bald bei "Let's Dance" tanzt.