Jetzt muss er sich schonen! Star-Sänger Michael Bublé (40) verkündet via Twitter, dass er einige Konzerte aufgrund einer Operation an den Stimmbändern absagen muss. Die Fans sorgen sich um ihr Idol!

"Ich möchte euch wissen lassen, dass ich einige der demnächst stattfindenden Veranstaltungen wegen einer anstehenden Stimmband-OP absagen muss, die eine gewisse Zeit der Heilung und der Ruhe einfordert. Für eine Weile heißt es: Kein Sprechen, kein Singen - aber meine Ärzte erwarten eine volle Genesung", beruhigt der kanadische Musiker seine Fans auf Twitter.

Besonders traurig mache ihn, dass sein Auftritt bei einer Marvin Gaye-Tribute-Veranstaltung ausfallen muss und auch, dass er seinen Preis bei der "Canadian Governor General's Performing Arts Award Gala" am 11. Juni nicht in Empfang nehmen kann: "Den bekomme ich jetzt zum 25-jährigen Jubiläum am 29. Juni 2017". Ein Jahr warten - armer Michael!

Auch Stars wie Adele (28), Sam Smith (24) oder Nickelback-Frontmann Chad Kroeger (41) unterzogen sich in der Vergangenheit Operationen an ihren Stimmbändern. Heute stehen sie wieder erfolgreich auf der Bühne und singen sich in die Herzen ihrer Fans - nach einer kurzen Ruhephase wird uns sicherlich auch Michael Bublé wieder etwas vorträllern.

Michael BubléPeter Kaminski / WENN
Michael Bublé
Michael BubléPNP/WENN.com
Michael Bublé
Michael und Noah BubléInstagram/Michael Bublé
Michael und Noah Bublé


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de