Am Mittwoch wurde die Jubiläums-Folge von GZSZ auf RTL ausgestrahlt. Zum 6000sten Mal flimmerte die beliebte Daily Soap über die TV-Bildschirme und begeisterte sowohl alteingesessene als auch junge Fans. Die ehemalige Darstellerin Maike von Bremen (35) zeigte sich jetzt ganz wehmütig und postete ein 14 Jahre altes Bild bei Facebook.

Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen
Peter Bischoff/Getty Images
Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen

Von 2002 bis 2008 spielte Maike von Bremen die Rolle der Sandra Lemke bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Auf ihrem Facebook-Account teilte die Schauspielerin nun einen Schnappschuss von 2002 mit ihren Fans, der sie neben ihren damaligen Serien-Kolleginnen Yvonne Catterfeld (36) und Susan Sideropoulos (35) zeigt. Das Bild kommentiert Maike mit: "Passend zum Jubiläum von GZSZ heute noch schnell was aus der alten Kiste gezaubert. Das Bild ist vor 14 Jahren, ganz kurz nach meinem damaligen Einstieg, entstanden...".

WENN

Ihre beiden Kolleginnen sind mittlerweile auch aus der Serie ausgestiegen. Susan Sideropoulos war zwischen 2001 und 2011 als Verena Koch zu sehen, Yvonne Catterfeld spielte von 2001 bis 2005 die Rolle der Julia Blum. Maikes Fans zeigten sich von dem nostalgischen Schnappschuss begeistert und bedauern, dass die Schauspielerin nicht mehr bei GZSZ zu sehen ist.

Maike von Bremen
Patrick Hoffmann/WENN.com
Maike von Bremen

Schaut euch im angehängten Video an, was Janina Uhse im Vorfeld über die 6000sten GZSZ-Folge verraten hat.