Wieder muss Prinzessin Madeleine (33) eine Familienfeier ohne ihren Mann verbringen. Am 6. Juni zelebriert ganz Schweden seinen Nationalfeiertag und so kommt auch Jahr für Jahr ganz traditionell die schwedische Königsfamilie zusammen. Klar, dass auch Prinzessin Madeleine aus London einreisen wird - wie auch im Vorjahr allerdings ohne ihren Ehemann Chris O'Neill (41).

Madeleine von Schweden und Chris O'Neill
ActionPress / SmallMedia / Pelle T Nilsson
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill

Erneut musste Chris O'Neill seine Reise in die Heimat seiner Gattin Madeleine absagen. Den Nationalfeiertag wird die Zweifachmama nämlich ohne ihn in Schweden verbringen - und das, obwohl sein Beisein im Vorfeld auf der Webseite des schwedischen Königshauses angekündigt worden war. Den Grund für sein plötzliches Fernbleiben liefert Pressesprecherin Margareta Thorgren gegenüber Expressen: "Es tut ihm natürlich sehr leid, dass er nicht mitkommen kann. Er hat schon lange einen Termin, den er einfach nicht verschieben konnte. Er hat es versucht, aber es ging nicht. [...] Er ist sehr traurig darüber." Bereits im Jahr zuvor veröffentlichte die Informationschefin aus Stockholm ein ähnliches Statement, denn auch 2015 feierte Chris O'Neill aus beruflichen Gründen nicht mit der Familie seiner Frau.

Madeleine von Schweden und Chris O'Neill
Daniel Deme/WENN.com
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill

Die schwedischen Royals werden's aber wohl überleben! Es ist ja nicht so, als hätten sie in den vergangenen Monaten nicht genügend Anlässe zum gemeinsamen Feiern gehabt: Im März brachte Kronprinzessin Victoria (38) den kleinen Prinzen Oscar zur Welt, nur einen Monat später freuten sich ihr Bruder Carl Philipp und dessen Ehefrau Sofia (31) über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs, den kleinen
Alexander. Kurz darauf feierte der frischgebackene Opa Carl Gustaf (70) seinen 70. Geburtstag und kommende Woche, am 27. Mai, wird der kleine Oscar getauft - und da wird Onkel Chris natürlich keinesfalls fehlen!

Madeleine von Schweden, Prinzessin Estelle von Schweden, Sofia Hellqvist, Prinzessin Victoria von Sc
Luca Teuchmann/ Gettyimages
Madeleine von Schweden, Prinzessin Estelle von Schweden, Sofia Hellqvist, Prinzessin Victoria von Sc