Daniele Negroni (20) erreichte 2012 bei DSDS den zweiten Platz. Seither verdient er als Sänger seinen Lebensunterhalt. Dafür ist die italienische Frohnatur sogar nach Mallorca gezogen, seine Freundin allerdings lebt in Wien. Wie die beiden die Fernbeziehung meistern, verrät der Musiker im Interview mit Promiflash.

Daniele Negroni
Instagram / danielebulletproof
Daniele Negroni

"Bis jetzt hält alles ganz gut. Es ist kompliziert, das wissen wir beide, weil es sehr seltenes Sehen mittlerweile ist und wir freuen uns immer wieder, wenn wir uns sehen können", gesteht Daniele. Deswegen herrscht bei dem jungen Paar auch nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen. Im Gegenteil: "Natürlich haben wir so den einen oder anderen Streit oder Differenzen, weil es immer heißt 'Wer weiß, ob wir uns auseinander leben', aber wir geben unser Bestes", erklärt er im Promiflash-Gespräch. Ja, so eine Liebe auf Distanz ist nicht immer einfach, hält die Beziehung aber doch irgendwie frisch und aufregend.

Daniele Negroni
JC/Splash News
Daniele Negroni

Warum Daniele und seine Liebste in Zukunft nicht zusammenziehen werden, erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.

Daniele Negroni
Frank Altmann/WENN.com
Daniele Negroni