Die diesjährige Staffel Sing meinen Song startete mit einem Alltime-Bestwert. Geladene Stars wie Nena (56), Annett Louisan (39), The Bosshoss, Wolfgang Niedecken (65) und Seven (37) brachten frischen Wind in das Format. Doch auch Gastgeber Xavier Naidoo (44) ist am Erfolg der Show sicherlich nicht ganz unbeteiligt. Der Soul-Sänger berührt die Zuschauer mit seinen Song-Interpretationen. Nach den Spekulationen um ein Show-Aus für das nächste Jahr ist es nun offiziell: Die neue Staffel findet ohne den "Ich kenne nichts"-Sänger statt!

Xavier Naidoo
VOX / Timmo Schreiber
Xavier Naidoo

"Schweren Herzens habe ich mich vor wenigen Tagen endgültig dazu entschieden, nicht bei der nächsten Staffel von 'Sing meinen Song – Das Tauschkonzert' teilzunehmen", lautet das Statement des Sängers in der VOX-Pressemitteilung. Doch, was ist der Grund für das Show-Aus? "Es ist an der Zeit, mich wieder neuen Projekten zu widmen. [...] 'Sing meinen Song' ist viel mehr, als ein einzelner Künstler", meint Xavier.

Xavier Naidoo und Hartmut Engler
VOX
Xavier Naidoo und Hartmut Engler

Doch er selbst schaue glücklich auf drei Staffeln zurück. "Ich hatte eine tolle Zeit und es hat mir viel Spaß gemacht. Die Sendung hat mich musikalisch sehr geprägt und immer wieder inspiriert. [...] Ich bin gespannt auf die neue Staffel im nächsten Jahr und bin mir sicher, dass sie genauso großartig wird wie die letzten drei Staffeln."

Xavier Naidoo
VOX / Markus Hertrich
Xavier Naidoo

Seht im Clip am Ende des Artikels wie es hinter den Kulissen der Erfolgsshow abging: