Bei Superstar Beyoncé (34) läuft es gerade wieder so richtig gut: Als wäre es nicht genug, dass sie mit "Lemonade" gerade ihr sechstes Nummer-Eins-Album auf den Markt gebracht hat, bekommt die Künstlerin jetzt auch noch ihren eigenen Ehrentag. Der Gouverneur des US-Bundesstaats Minnesota schenkte der Popdiva diesen Tag wegen ihrer "starken und positiven Botschaft an Frauen und Mädchen".

Beyonce
Thelonius / Splash News
Beyonce

Am vergangenen Montag hatte die Ehefrau von Jay-Z (46) im Rahmen ihrer "The Formation World Tour" einen Auftritt im TCF Bank Stadion in Minneapolis. Kurz vor ihrer Performance erklärte Mark Dayton diesen Tag offiziell zum "Beyoncé Day". Dayton betonte, dass die 34-Jährige einen besonders positiven Einfluss auf Frauen und Mädchen habe, gerade mit ihren starken Aussagen. Und nicht nur das: Denn auch ihre Erfolge und Einflüsse in der Musikindustrie ehrte er mit diesem Tag.

Beyonce
Getty Images
Beyonce

Nach den schmerzlichen Trennungsgerüchten geht es doch wieder stark bergauf für die schöne Sängerin. Am Montag hatte die Pop Queen und Ehefrau von Rapper Jay-Z zum vierten Mal in Minnesota performt.

Beyonce
WENN
Beyonce

Beyoncé sahnt gerade auf ganzer Linie ab! Seht hier, wie heiß und emotional sie ihre eigene Modekollektion rausbringt.