Prinz Harry (31) ist bekannt dafür, dass er sich genau wie seine Mutter Prinzessin Diana (✝36), ehrenamtlich engagiert. Jetzt hat der Bruder von Prinz William (33) die Band Coldplay engagiert, die auf dem Konzert für aidskranke Menschen auftreten wird.

Am 28. Juni werden verschiedene Künstler, darunter die weltberühmte Band Coldplay, im Garten des Londonder Kensington-Palastes für einen guten Zweck auftreten. Der Ticketverkauf für die Veranstaltung läuft bereits. Vor rund 3000 Menschen werden die Musiker performen. Die Gelder sollen dann an Einrichtungen im afrikanischen Staat Lesotho gehen, um aidskranke Kinder psychologisch zu unterstützen.

Coldplay äußerte sich schon zu der Teilnahme: „Wir freuen uns sehr, Prinz Harry bei diesem besonderen Konzert beizustehen“

Seit 2006 hat der Sohn von Prinzessin Diana dort eine eigene Hilfsorganisation namens "Sentebale", was so viel wie "Vergiss mich nicht" bedeutet. An dem Konzert Ende Juni werden außerdem die Sängerin Laura Mvula, das afrikanisch-norwegische Duo Nico and Vinz sowie der Spoken-Word-Künstler George the Poet teilnehmen.

Die Queen, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate
Getty Images
Die Queen, Herzogin Meghan, Prinz Harry, Prinz William und Herzogin Kate
Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Getty Images
Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de