Julian Claßen kann mit Fug und Recht als der erfolgreichste Netz-Newcomer Deutschlands bezeichnet werden. An der Seite seiner Freundin Bibi Heinicke (23) bewegt er sich mehr und mehr in Richtung YouTube-Thron. Über zwei Millionen Nutzer verfolgen regelmäßig, was er auf seinem Kanal postet. Am beliebtesten: Seine Prank-Videos mit Bibi in der Haupt- und Opferrolle. Jetzt konnte der smarte Kölner sogar seinen eigenen Erfolg brechen.

Julian Claßen
Instagram / Julienco
Julian Claßen

Mehr als 15 Millionen Klicks konnte Julienco mit seinen zwei "Ich pranke Bibi"-Clips bereits einheimsen. Das Video, das er bereits vor 8 Monaten auf seinem Kanal veröffentlicht hat, konnte unglaubliche 10 Millionen Aufrufe erreichen, vor einem Monat zog er mit Teil 2 nach und erhielt promt 4,9 Millionen Klicks. Wahnsinns-Zahlen, wenn man bedenkt, dass der Blondie erst seit 2014 aktiv auf der Plattform unterwegs ist. Ob er sich seine Liebste als Vorbild genommen hat? Ihre riesige Fan-Gemeinde und die gemeinsamen Auftritte in Videos dürften ziemlich stark zu seinem Erfolg beigetragen haben.

Julian Claßen
Instagram / Julienco
Julian Claßen

Mittlerweile ist Julian also eine gefestigte Größe im YouTube-Deutschland. Und mit dem dritten Teil soll die berühmt-berüchtigte "Ich pranke Bibi"-Serie schon bald fortgesetzt werden. Klar, mit Prank-Clips und Bibi als Opfer ist er halt einfach am erfolgreichsten.

Bibi Heinicke und Julian Claßen
YouTube / Julienco
Bibi Heinicke und Julian Claßen

Die ganze Geschichte und Ausschnitte aus den Erfolgs-Videos seht ihr in unserem Clip: