Demi Lovato (23) trauert an diesen Tagen um ihre geliebte Großmutter. Auf ihrem Instagram-Account postet die Sängerin ein gemeinsames Foto mit ihrer Oma und nimmt mit ergreifenden Worten Abschied.

"An diesem Morgen habe ich meine Welt und eine besondere Frau verloren. Ich vermisse sie mehr, als ich es mit Worten beschreiben kann", schreibt Demi unter ein Bild, auf dem sie mit ihrer Großmutter auf einem Krankenbett liegt und ihren Kopf auf deren Schulter legt. "Da ist eine Leere in meinem Herzen, die nur ihr Geist füllen kann und ich bete, dass ich sie jeden einzelnen Tag an meiner Seite fühle, bis wir uns wiedersehen", so Demi weiter. "Ich hasse es, dass ich nicht mehr deine Stimme hören kann, aber ich bin froh, dass du nicht länger Schmerzen ertragen musst."

Im Jahr 2013 musste die Beauty schon den Verlust ihres Vaters verkraften. In ihrem Post wendet sie sich auch an ihren Daddy: "Mimaw, ich hoffe, du bist jetzt mit Papa zusammen." Und auch das vergangene Jahr war nicht immer leicht für die 23-Jährige. Es starb Tommy Hilfiger (65)-Model Sam Sarpong, ein guter Freund ihres Lebensgefährten, und ihre beiden geliebten Hunde.

Wilmer Valderrama und Demi Lovato
Pascal Le Segretain/Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato
Demi Lovato auf ihrer "Tell Me You Love Me"-Tour
Kevin Mazur/Getty Images for Philymack
Demi Lovato auf ihrer "Tell Me You Love Me"-Tour
Wilmer Valderrama und Demi Lovato bei der Vanity Fair Oscar Party 2016
Adrian Sanchez-Gonzalez/ Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato bei der Vanity Fair Oscar Party 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de