Es gibt noch mehr Stress für Anita Latifi (20)! Als wäre es nicht genug, dass das DSDS-Sternchen wegen einer mutmaßlichen Erpressung eines Fußball-Profis angeklagt ist, brockt sie sich jetzt noch mehr Ärger ein. Im TV lästerte sie öffentlich über Gina-Lisa Lohfink (29). Die ist nach der Ausstrahlung so sauer, dass sie jetzt sogar mit einer Anzeige droht!

RTL / Guido Engels

Man könnte meinen, Anita Latifi zieht sich erst einmal aus der Öffentlichkeit zurück, nachdem bekannt wurde, dass sie einen DFB-Kicker um 250.000 Euro erpresst haben soll. Doch die Sängerin trat trotz der schweren Vorwürfe im "Sat.1 Frühstücksfernsehen" auf. In einem Backstage-Frage-Antwort-Spielchen stellte ihr eine Reporterin schließlich die Frage: "Wen magst du gar nicht?" Anitas unverblümte Antwort: "Boah, ich hasse Gina-Lisa! Warum? Weil sie immer einen auf scheinheilig tut, obwohl jeder weiß, dass sie eine kleine ... ist."

Gina-Lisa Lohfink bei einer Veranstaltung
Patrick Hoffmann/WENN
Gina-Lisa Lohfink bei einer Veranstaltung

Gina-Lisas Reaktion ließ nicht lange auf sich warten. Via Facebook droht die 29-Jährige: "Pass auf Mädchen, sonst bekommst du noch eine Anzeige von mir, meine liebe Anita Latifi! Eben heulst du noch in der Show und kaum bist du Backstage, reißt du deinen Mund auf. Ich kenn' dich überhaupt nicht und du mich auch nicht! Also rede nicht über mich, sowas macht man nicht." Es könnte gut sein, dass sich der Beef zwischen den beiden Blondinen weiter zuspitzt. "Und zur Info, ich bin keine Bitch! Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen! Ich sag nur Schweiz. Weiß mehr über dich, als du denkst. Habe sogar viele Beweise! Denn selbst die beste Kopie, bleibt 'ne Kopie! Schäm dich echt", feuert Gina-Lisa weiter.

Anita Latifi
Action Press / Gregorowius,Stefan
Anita Latifi

Ob Gina-Lisa wohl wirklich schon bald mit pikanten Infos rausrückt? BFFs werden diese beiden Damen in diesem Leben jedenfalls nicht mehr.

Es ist nicht das erste Mal, dass Gina-Lisa mit jemandem Stress hat. Wie die Blondine gegen ihren Ex wettert, seht ihr in diesem Clip.