Nicht mehr lange und Megan Fox (30) bringt ihr drittes Kind zur Welt. Gemeinsam mit Brian Austin Green (42) hat sie schon die Söhne Noah (3) und Bodhi (2) und auch Baby Nummer drei scheint wieder ein Junge zu werden. Doch nicht nur das: Baldmama Megan hat das Gefühl, dass der kleine Mann mal ein richtiges Genie werden wird.

Megan Fox
Action Press/Dr/X17online.com
Megan Fox

Die Schauspielerin liebt es, schwanger zu sein und erklärte bereits häufiger, dass sie immer eine spirituelle Verbindung zu ihren ungeborenen Kindern gespürt habe. Auch in der jetzigen Schwangerschaft fühlt sie so und verriet Talkmaster Jimmy Kimmel (48) in der Show Jimmy Kimmel Live!, dass sie von ihrem Baby Botschaften empfange: "Ich habe gespürt, dass das Baby woanders leben will. Deshalb ziehen wir gerade in Los Angeles um, weil ich glaube, dass das Baby da aufwachsen will." Und das ist nicht die einzige Nachricht, die die schwangere Megan gerade so erreichen.

Megan Fox und Brian Austin Green
WENN
Megan Fox und Brian Austin Green

"Es fühlt sich so an, als wenn das Baby mir mitteilen würde, dass es mal wie ein Wernher von Braun oder ein Elon Musk, als ein Super-Genie wird", plauderte die 30-Jährige in der Talkshow aus.

Megan Fox
Getty Images
Megan Fox

Ob ein Genie oder nicht: Megan und Brian werden ihr Kind lieben. Megans Baby-Interview bei Jimmy Kimmel könnt ihr euch hier ansehen: