Victoria Swarovski (22) hat Let's Dance 2016 gewonnen. Wie schwer muss es wohl für ihre Mitstreiterin Jana Pallaske (37) sein, die im großen Finale nur den dritten Platz belegt und so kurz vor der Zielgeraden aufgeben musste? Promiflash hat mit der Schauspielerin kurz nach ihrem Aus gesprochen!

Die Finalisten von "Let's Dance" 2016
RTL / Stefan Gregorowius
Die Finalisten von "Let's Dance" 2016

"Es geht doch nicht um die Platzierung. Ich habe von Anfang an gesagt, das ist egal. Das war nicht wichtig", gibt sich Jana gegenüber Promiflash stark. Sie galt von Anfang an als eine der Favoritinnen, kam gleich in der ersten Folge der RTL-Show vor allem bei der Jury richtig gut weg. Und dennoch scheint die brünette Schönheit ihr Aus so kurz vor dem "Let's Dance"-Sieg gut zu verkraften. Denn Jana ging es um etwas ganz anderes: "Mir war es wichtig ins Finale zu kommen, um den Freestyle tanzen zu können." Mit diesem konnte sie bei der Jury extrem punkten, vor allem Motsi Mabuse (35) zeigte sich nach der Performance begeistert und nannte den Freestyle von Jana und ihrem Tanzpartner Massimo Sinató (35) ihr "persönliches Highlight".

Jana Pallaske und Massimo Sinató
RTL / Stefan Gregorowius
Jana Pallaske und Massimo Sinató

Damit dürfte Jana ihr ganz eigenes Ziel bei "Let's Dance" erreicht haben und ihrer Mitstreiterin Victoria den Sieg umso mehr gönnen. Mehr zur Gewinnerin der diesjährigen Tanzshow erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.

Victoria Swarovski und Erich Klann
Sascha Steinbach / Getty Images
Victoria Swarovski und Erich Klann