Zwischen Iggy Azalea (26) und Nick Young (31) scheint es offenbar endgültig vorbei zu sein. Nachdem der Basketballspieler die schöne Rapperin betrogen hatte und es davon sogar ein Video gab, stand Iggy trotzdem noch hinter ihrem Freund. Die beiden klärten auf, dass sie trotz des Vertrauensmissbrauchs weiterhin ein Paar seien. Doch das hat sich jetzt wohl schlagartig geändert.

Am Dienstag feierte Iggy ihren 26. Geburststag. Nick war aber offensichtlich nicht eingeladen. Er gratulierte der Blondine via Twitter und kommentierte zwei von ihr gepostete Bade-Bilder mit den Worten: "Ich vermisse diese Bikinis.". Ob der "Los Angeles Lakers"-Spieler die Musikerin so zurückgewinnen kann? Das hat sich Nick vielleicht selbst gefragt und legte noch einen emotionaleren Post nach: "Ich habe es mit dir versucht. Ich musste das mit uns beenden, um zu sehen, was ich tun kann." Nicht gerade sehr aufschlussreich. Da Iggy sich aus diesem öffentlichen Posting heraushielt, blieb Nicks digitaler Monolog etwas peinlich.

Ob es ein Liebes-Comeback bei den beiden geben wird, ist also momentan eher ungewiss.

Im Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch mehr zum fiesen Fremdgeh-Skandal von Nick Young anschauen.

Demi Lovato im Juni 2018
Getty Images
Demi Lovato im Juni 2018
Iggy Azalea bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Iggy Azalea bei den MTV Video Music Awards 2018
Iggy Azalea im November 2018
Getty Images
Iggy Azalea im November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de