Seit Alicia Keys (35) eine #NoMakeup-Bewegung gestartet hat, zeigt sich die Sängerin ausschließlich ohne Schminke. Damit will sie sich gegen den heutigen Schönheitswahn wehren. Bei den Fans kommt Alicias starkes Statement sehr gut an - wie eine Umfrage von Promiflash zeigt.

Alicia Keys ungeschminkt mit Lolli
Facebook / Alicia Keys
Alicia Keys ungeschminkt mit Lolli

Für den Online-Blog Lenny Letter von Feministin und Schauspielerin Lena Dunham (30) hatte Alicia kürzlich einen Essay über ihre Unsicherheiten und den Versuch, diese mit Schminke zu verstecken, geschrieben. Ohne Mascara, Kajal und Co. habe sie sich früher einfach nicht schön genug gefühlt: "Jedes Mal, wenn ich das Haus verlassen habe, habe ich mir Sorgen gemacht, wenn ich kein Make-up aufgelegt hatte. 'Was ist, wenn jemand ein Foto will? Was, wenn das Foto gepostet wird'", erzählte sie auf der Online-Plattform. Nach einem Foto-Shooting änderte Alicia aber ihre Meinung und will ihr Gesicht ab sofort nicht mehr hinter Schminke verstecken. Von ihrem neuen natürlichen Look sind vor allem die weiblichen Fans begeistert. Für viele Frauen ist die Sängerin ein Vorbild und sie hat immer mehr Nachahmerinnen.

Alicia Keys beim Champions-League-Finale
Splash News
Alicia Keys beim Champions-League-Finale

"Wenn sie das so durchzieht, wird das vielen Mädchen in der Teenagerzeit wahrscheinlich helfen" und: "In der heutigen Zeit kann man auch mal ungeschminkt rumlaufen. Sie kann es sich aber auch leisten", so die Stimmen zu Alicias verändertem Aussehen bei der Promiflash-Umfrage.

Alicia Keys
Splash News
Alicia Keys

Wie die Fans Alicias #NoMake-up-Bewegung finden, seht ihr im Video.