Da haben sie ihren Fans aber einen ordentlichen Schrecken eingejagt: Vor knapp einer Woche hieß es noch, Zayn Malik (23) und Gigi Hadid (21) hätten sich kurzerhand für eine Trennung entschieden, nur wenige Tage, nachdem auch Taylor Swift (26) ihr Liebes-Aus mit Calvin Harris (32) bekannt gegeben hatte. Doch dann ruderten die beiden zurück. Getrennte Wege? Von wegen. In New York City bewiesen die beiden stattdessen jetzt, wie verliebt sie tatsächlich sind.

Zayn Malik und Gigi Hadid in New York City
JENY / Splash News
Zayn Malik und Gigi Hadid in New York City

Händchen haltend und super innig wurde das Pärchen von Paparazzi abgelichtet, als es am Freitag aus seinem Appartement schlenderte. In sportlichem Look und mit Sonnenbrillen im Partnerlook traten die beiden vor die Tür, liefen die Straße entlang, schossen Fotos mit Fans und verschwanden dann in einem Auto. Während Zayn lässigen Schrittes voranstapfte, klammerte sich seine Gigi an seinem Arm fest. Und auch hinter verschlossenen Autotüren nahm die Turtelei kein Ende. Süß blickten sich die beiden in die Augen, schienen sich köstlich zu amüsieren.

Gigi Hadid und Zayn Malik turteln im Auto
Luis Yllanes / Splash News
Gigi Hadid und Zayn Malik turteln im Auto

Nach einer wirren Liebes-Show sah dieser Auftritt mal so gar nicht aus. Nicht nur der fröhliche Blick der beiden sprach Bände, sondern auch ihre innige Performance auf offener Straße. Da schienen aber mehr als eindeutig große Gefühle in der Luft zu liegen. Gerne mehr davon!

Gigi Hadid und ihr Freund Zayn Malik in NYC
JENY / Splash News
Gigi Hadid und ihr Freund Zayn Malik in NYC

Welch guten Fang Zayn mit seiner Gigi gemacht hat, seht ihr im Clip: