Gerade feierte North West ihren dritten Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass hat die kleine Tochter von Kim Kardashian (35) und Kanye West (39) mit Sicherheit einen ganzen Haufen Geschenke bekommen. Doch bei dem Lebensstandard den Nori und ihre Familie führen, dürfte eines klar sein: Teure Überraschungen gibt es nicht bloß zum Geburtstag. Schon jetzt - mit gerade einmal drei Jahren - soll der Knirps nämlich Klamotten im Wert von einer Million Dollar besitzen.

Ja, North West ist tatsächlich immer gut angezogen und top gestylt. Nur höchst selten sieht man die süße Maus in einem Look, den sie schon mal ausgeführt hat. Darauf legt Mama Kim ganz besonders großen Wert, immerhin gehört die frischgebackene Dreijährige zu den Kindern, die weltweit am häufigsten fotografiert werden. Eine Quelle offenbart nun gegenüber Life & Style, dass Kim angeblich Woche für Woche rund 5.000 Dollar für die Outfits ihrer Tochter und für deren Styling ausgibt.

"Sie hat Hermès-Handtaschen und ihr eigenes juwelenbesetztes Balmain-Kleid, Designerschuhe und sogar eine Clutch aus Schlangenleder", lässt der Insider weiterhin verlauten. Doch egal, wie viel Geld Noris Mami in Kleidung und Accessoires investiert, noch ist sie ein Kleinkind durch und durch. Man denke an ihre lustigen Snapchat-Sessions und ihre Vorliebe für Disney-Prinzessinnen.

Schaut euch doch den angehängten Clip an. Dort bekommt ihr die süßesten Nori-Szenen zu sehen.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de