Emily Ratajkowski (25) ist ein ziemlich heißer Hingucker. Das in London geborene Model erlangte weltweite Bekanntheit, weil sie oben ohne durch das "Blurred Lines"-Musikvideo von Robin Thicke (39) tanzte. Auch privat mag sie es offenbar gern leicht bekleidet, denn sie versorgt ihre Fans im Netz regelmäßig mit heißen Bikini-Pics. Nun gibt es sogar ein Video, in dem Emily ihre Kurven auch noch ordentlich kreisen lässt.

Emily Ratajkowski beim CFDA Fashion Award 2016 in New York
Jamie McCarthy / Getty Images
Emily Ratajkowski beim CFDA Fashion Award 2016 in New York

Da dürften ihre 6,6 Millionen Follower aber große Augen gemacht haben. Auf Instagram postet die Beauty den kleinen Clip. Vor einer Traumkulisse am weißen Sandstrand steht sie mit nassem Haar in einem sehr knappen Bikini und wackelt ihren runden Knackpo. Emily lässt es sich überhaupt gerade in der Sonne richtig gut gehen. Wo genau sie urlaubt, behält sie allerdings für sich.

Emily Ratajkowski, Model
Instagram / emrata
Emily Ratajkowski, Model

Ihre heißen Kurven sind bei den Modelabels momentan überhaupt sehr gefragt, denn auch die Dessous-Marke "Princess" engagierte Emily kürzlich für eine Kampagne, bei der sie sich in sexy Spitze räkeln darf. Wie das Model selbst in einem Interview mit Evening Standard erzählte, hatte ihre Mama aber eigentlich andere Pläne für die junge Frau: "Meine Mutter wollte, dass ich Gehirnchirurgin werde. Ihr gefiel die Vorstellung nicht, dass ich einen Job ausübe, bei dem ich nur auf mein Äußeres reduziert werde."

Emily Ratajkowski
AKM-GSI / Splash News
Emily Ratajkowski

Seht im Video, wie scharf Emily sich in ihren knappen Outfits bewegen kann.