Was für ein Auftritt! Amber Rose (32) stattete den Universal Studios in Los Angeles einen Besuch ab und zog dabei alle Blicke auf sich: Ihr hautenges Kleid betonte die sexy Killer-Kurven der US-Amerikanerin!

Amber Rose bei den Universal Studios
Michael Wright/WENN.com
Amber Rose bei den Universal Studios

Der Stofffetzen war in Rot gehalten. Aber auch ohne diese Signalfarbe schien das Outfit zu schreien: "Seht her!" Denn das Mini-Kleid hüllte sich wie eine zweite Haut um das Curvy-Model, Ambers enormer Po und ihre großen Brüste wurden umso mehr betont - und erhielten durch den engen Fummel gleich noch einen kleinen Push-up. Das Ergebnis konnte sich wahrlich sehen lassen - Amber stahl allen Anwesenden auf dem Gelände der Universal Studios die Show.

Amber Rose bei den Universal Studios in Los Angeles
Michael Wright/WENN.com
Amber Rose bei den Universal Studios in Los Angeles

Das Model und It-Girl besuchte die "Extra"-Show von Mario Lopez (42), um ihr eigenes TV-Projekt zu bewerben: "The Amber Rose Show", die noch in diesem Sommer beim US-amerikanischen Sender VH1 zu sehen sein wird. In der Late Night Show wird Amber mit Experten und Freunden über verschiedene Themen diskutieren.

Amber Rose in Los Angeles
Michael Wright/WENN.com
Amber Rose in Los Angeles

Neben den heißen Kurven ist auch die Glatze ein echtes Markenzeichen von Amber. Mehr dazu erfahrt ihr im Video am Ende des Artikels.