Großer Star-Auflauf in Wien. Bei den "Leading Ladies Awards 2016" wurden am vergangenen Dienstag in Österreichs Hauptstadt in acht verschiedenen Kategorien echte Powerfrauen im Rahmen einer glanzvollen Gala ausgezeichnet. Und dafür hatten sich die vorwiegend weiblichen Gäste natürlich mächtig in Schale geschmissen. In ihren schönsten Roben schritten die prominenten Ladies über den Black Carpet - einer passierte dabei allerdings eine ziemlich peinliche Panne.

Barbara Becker im Grand Hotel vor der Abfahrt zur Verleihung der Leading Ladies Awards in Wien
ActionPress/ Starpix / picturedesk.com
Barbara Becker im Grand Hotel vor der Abfahrt zur Verleihung der Leading Ladies Awards in Wien

Barbara Becker (49) - ihres zeichens eine wirklich äußerst schlanke Person - sprengte schlichtweg ihr Kleid. Völlig aus dem Nichts platzte plötzlich ihr Reißverschluss. "Es ist einfach aufgegangen, ohne irgendetwas, einfach im Stehen, nicht mal beim Ausatmen. Also, einmal komplett hinten auf", erklärte sie im Gespräch mit Promiflash.

Barbara Becker bei der Bambi-Verleihung
Clemens Bilan/ Getty Images
Barbara Becker bei der Bambi-Verleihung

Doch, was für viele Grund genug wäre, mächtig rot zu werden, und die Veranstaltung panikartig zu verlassen, bringt die Mutter zweier Söhne nicht einmal ins Schwitzen! Wie gekonnt sie das Beste aus der Situation macht, verrät sie im Video am Ende des Artikels.

Barbara Becker
Getty Images
Barbara Becker