Michael Bublé (40) war immer für seine gefühlvolle und grandiose Stimme bekannt, doch Mitte Mai schockte er seine Fans mit einer schlimmen Nachricht: Stimmband-OP. Aus gesundheitlichen Gründen musste er sogar seine Konzerte absagen. Wenige Wochen später meldete sich der Künstler jetzt mit einer positiven Nachricht zurück.

Auf seiner Instagram-Seite teilte der Sänger einen Clip mit einem Statement seines Arztes: "Gratulation Michael. Die Operation ist sehr gut verlaufen und deine Stimmbänder sehen fantastisch aus", heißt es darin. Wie sein Arzt weiter erklärt, könne sich der Sänger langsam aber sicher in die Rehabilitationsphase begeben. Doch Michael scheint nur auf diesen Moment gewartet zu haben. Kaum ausgesprochen, stimmt der noch leicht angeschlagene Star nämlich urplötzlich den Hit "I believe I can fly" an, grölt durch das Sprechzimmer. "Ein bisschen vorsichtiger", warnt der Mediziner und Bublé gehorcht.

Unter dem Video drückte Michael dem Doc kurzerhand seine Dankbarkeit aus: "In einer der schwierigsten Zeiten meines Lebens, hat mich dieser Mann, Dr. Nasseri, nicht nur gewandt geheilt, sondern gleichzeitig geholfen, meinen Kopf mit Humor und Freundlichkeit zu beruhigen. Danke!" Auch die Fans dürften über den Fortschritt ihres Idols mehr als glücklich sein.

Das Video seht ihr hier!

Michael Bublé während eines KonzertsWENN
Michael Bublé während eines Konzerts
Michael Bublé im Rockefeller CenterNoam Galai / Getty Images
Michael Bublé im Rockefeller Center
Michael Bublé auf dem EisSplash News
Michael Bublé auf dem Eis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de