Hoppla, hat sich Victoria's Secret-Engel Alessandra Ambrosio (35) wirklich von ihrer braunen Wallenmähne getrennt und ist stattdessen unter die Blondinen gegangen? Nein, natürlich nicht! Stattdessen hat hier wohl jemand einen Clown gefrühstückt...

Alessandra Ambrosio und Freunde auf Party-Tour durch Santa Monica
WENN
Alessandra Ambrosio und Freunde auf Party-Tour durch Santa Monica

Die 35-Jährige zeigte sich jetzt von ihrer lustigen Seite. In Santa Monica wurde sie mit einigen Freunden gesichtet: Die Meute hatte einen Partybus gemietet und machte darin die Stadt unsicher. Bei einem kurzen Stop warfen sich die Tourteilnehmer kurzerhand pfiffige Perücken über - sehr zur Freude der Paparazzi. Und während eine ihrer Freundinnen zu lila Löckchen griff, wollte die Zweifachmama wohl gerne mal ausprobieren, ob Blondinen wirklich mehr Spaß haben. Und man muss sagen: Sieht ganz so aus!

In diesem Bus machen Alessandra und ihre Freunde die Stadt unsicher
WENN
In diesem Bus machen Alessandra und ihre Freunde die Stadt unsicher

Alessandra und ihren Freunden scheint's zu gefallen - die lachen sich nämlich scheckig, noch ein Selfie und dann geht die wilde Tour auch schon wieder weiter. Dieser Superstar ist wirklich für jeden Spaß zu haben.

Alessandra Ambrosio auf der "Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows" in NYC
Splash News
Alessandra Ambrosio auf der "Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows" in NYC

Im Video seht ihr, wie sexy Alessandra und ihre Kolleginnen sich bei der amfAR-Gala präsentierten: