Diese Liebesgeschichte nimmt offensichtlich noch in diesem Jahr ein super Happy End. Bereits Ende vergangenen Jahres wurde spekuliert, ob Pippa Middleton (32) sich nach der Trennung von ihrem Langzeitfreund Nico Jackson mit ihrem Ex James Matthews ablenken würde. Aus den Gerüchten wurden schließlich bestätigte Tatsachen: Pippa zog im Januar sogar bei James ein! Nun wird spekuliert, ob der Schwerreiche ihr noch in diesem Jahr einen Heiratsantrag macht.

Pippa Middleton und ihre Schwester, Herzogion Kate
ActionPress/REX FEATURES LTD.
Pippa Middleton und ihre Schwester, Herzogion Kate

Die neue alte Liebe scheint bestens zu funktionieren. Wie die Daily Mail von einem Insider erfahren haben will, wird Pippa von ihrem James in diesem September einen mega romantischen Antrag bekommen. Der superreiche Financier wolle mit seiner Liebsten auf die Karibikinsel St. Barths reisen und ihr dort im Luxushotel seiner Eltern die Frage aller Fragen stellen. "Save the date"-Karten sollen schon an die vermeintlichen Gäste verschickt worden sein, auch Pippas Mutter sei eingeweiht. Nur eine hat angeblich noch keinen blassen Schimmer: Die Schwester von Herzogin Kate (34) selbst!

Pippa Middleton
INFphoto.com
Pippa Middleton

Ob die brünette Beauty jetzt tatsächlich bald in den Hafen der Ehe einfährt und ihren ganz persönlichen Prinzen gefunden hat, wird sich schließlich spätestens ab September zeigen. Prinz George (2) und Prinzessin Charlotte (1) würden mit Sicherheit zwei niedliche kleine Traugäste abgeben.

Prinz Harry und Pippa Middleton
Getty Images/ WPA Pool
Prinz Harry und Pippa Middleton